Jeden Tag etwas mehr vom Schönen

Ich nehme es mir jeden Tag aufs Neue vor.

Erinnere mich sozusagen immer wieder selbst daran.

Oftmals gelingt es mir. Mehr als früher.

Ein täglicher Lernprozess.

In dem es gilt, seinen inneren Schweinehund zu besiegen.

Und manchmal klappt es leider auch nicht.

Das sind dann die trüben, eher traurigen Tage.

Über die ich nicht gerne rede. Es gibt sie eben. Punkt.

Aber die anderen, die Schönen, die sind es doch,

die uns wieder "aufrappeln". 

Neue Kraft geben. Lebensfreude. Positive Energie.

An die wir uns erinnern, wenn es mal nicht so gut läuft.

Von denen wir zehren. Wenn wir sie schützen und bewahren.

 

Versuche dich jeden Tag auf das

SCHÖNE in deinem LEBEN zu konzentrieren.

 

Und dem, was dir nicht so gut gefällt, dir nicht gut tut,

nicht so viel Aufmerksamkeit zu schenken.

Jeden Tag ein bisschen mehr!

 

Urh. Sabrina Breiner

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Markus (Mittwoch, 22 März 2017 14:25)

    Sehr schön formuliert, wahre Worte!
    Nicht leicht aber erstrebenswert.... es lohnt sich.

  • #2

    BH (Mittwoch, 22 März 2017 18:33)

    Ich werde es mir ganz doll zu ♥ nehmen.
    Wunderschöne und wahre Worte

  • #3

    Sabrina Breiner (Donnerstag, 23 März 2017 16:44)

    Dankeschön für Dein Feedback, lieber Markus :-)

    Danke auch Dir, liebe Bärbel :-D