Wahrer Wert

Du kannst einen

geliebten Menschen nicht "zwingen",

bei dir, in deinem Leben

zu bleiben.

Du kannst nur darauf vertrauen,

dass er deinen wahren Wert,

nämlich alles was dich ausmacht, erkennt.

Und bereit ist, alle

Höhen und Tiefen des Lebens

mit dir gemeinsam zu meistern,

mit dem Wissen,

gemeinsam fällt vieles leichter und zusammen

macht alles Schöne mehr Spaß.

 

Mit der Bereitschaft, Kompromisse

eingehen zu wollen.

Dem Anderen die Hand zu reichen, auch wenn

die Situation gerade alles von mir abverlangt.

Nicht bei der kleinsten Unannehmlichkeit einzuknicken

und nach besseren Möglichkeiten Ausschau zu halten.

Einfach zu schätzen, was jeder am Anderen hat.

Mit dem besten Wissen, dieses Wertvolle

gegen nichts auf der Welt eintauschen zu wollen.

 

Urh. Sabrina Breiner - Aufgeblüht

sabrinabreiner-aufgeblueht.jimdo.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 0